Geschrieben am

Warum meditieren?

STOPPING – WIE MAN DIE WELT ANHÄLT ist ein klassischer Dokumentarfilm: Wir begleiten vier engagierte Menschen zwischen London und Berlin auf Ihrer Suche nach innerer Klarheit und mehr Gelassenheit. Unsere Darsteller besuchen verschiedene Meditationskurse: Vipassana, Anthroposophische Meditation, MBSR und Zazen. STOPPING ist für alle spannend, die wissen wollen, was hinter dem Geheimnis des Meditierens steckt und warum immer mehr Menschen meditieren. Und für alle Anderen ist STOPPING ein Film, der ein gesellschaftliches Phänomen beleuchtet.

Meditation ist der einzige Weg zu wirklicher Freiheit – Meditation tut einfach gut – Meditation ist eine Kunst – Meditation erdet – Meditation schafft innere Ruhe – Meditation lässt einen Menschen zu Hause ankommen – Meditation gibt Kraft und Gelassenheit – Meditation macht den Menschen zu einem Menschen – Meditation macht den Menschen zu einem Buddha.

SONY DSC Alpha 100