Geschrieben am

Meditation wird das Yoga von heute

Viele moderne, westliche Menschen haben das Gefühl, dass ihnen im Leben etwas fehlt: Sie suchen nach Gelassenheit im Alltag, nach positivem Selbstbewusstsein, nach Erfüllung im Hier und Jetzt sowie nach Strategien der Konfliktbewältigung. Kann dabei Meditation helfen? Wir zeigen welche seriösen Meditationsformen praktiziert werden und wie sie funktionieren.
In STOPPING – WIE MAN DIE WELT ANHÄLT erleben wir, was Meditieren in der Praxis bedeutet und wie es uns verändern kann. Berühmte Meditationslehrer und –lehrerinnen geben Tipps: Lama Ole Nydahl, Initiator des Diamentweg-Buddhismus, der weltweit viele Menschen mobilisiert, Pater Anselm Grün, aus der christlichen Tradition kommend, Fred von Allmen, Marie Mannschatz, Bhante Nyanabodhi, Meister Tenryu Tenbreul, und viele andere erklären lebensbezogen den philosophischen Hintergrund des Meditierens und erläutern die unterschiedlichen Varianten.